Sendung auf Deutsch

86 Jahre sprechen wir Ihre Sprache

2022 vermerkt Radio Bulgarien 86 Jahre seit den ersten Auslandssendungen des Bulgarischen Nationalen Rundfunks. Begonnen hat alles am 16. Februar 1936. Ein Jahr nach dem offiziellen Start der Inlandsprogramme unseres Radios, ertönten die ersten Auslandssendungen auf Esperanto. Es war an einem Sonntag und das gesamte Morgenprogramm von „Radio Sofia“ war zum ersten Mal in Europa, Nordafrika und Nordamerika zu hören. 

Heute, 86 Jahre danach, wendet sich Radio Bulgarien weiterhin an die Welt auf Albanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Russisch, Serbisch, Spanisch und Türkisch sowie auf Bulgarisch. 

In unserer Sonderrubrik werden Sie interessante Einzelheiten aus der Geschichte von Radio Bulgarien erfahren, etliche Stimmen aus der Vergangenheit und Erinnerungen von Kollegen hören, die ihr Leben dem Auslandsfunk gewidmet haben. 

Radio Bulgarien steht am Anfang der journalistischen Karriere von Rumen Stoitschkow

30 Jahre im Dienst der Hörer. So könnte lakonisch der Berufsweg des Journalisten Rumen Stoitschkow beschrieben werden. Seitdem er 1988 zum ersten Mal die Schwelle des „alten Hauses“ betrat, so wie der Bulgarische Nationale Rundfunk liebevoll unter..

veröffentlicht am 25.01.23 um 11:40

Radio Bulgarien begeht den 88. Geburtstag des Bulgarischen Nationalen Rundfunks mit drei Nominierungen

Jeder Tag ist speziell, doch der 25. Januar ist für den Bulgarischen Nationalen Rundfunk ein besonderer Tag, denn heute wird der 88. Jahrestag seiner Gründung begangen. Seit 2001 wird an diesem Tag der Große Preis „Sirak Skitnik“ verliehen. Sirak..

veröffentlicht am 25.01.23 um 06:55
v.l.n.r.: Anatol Cebuc, Vladimir Mitev, Milen Mitew, Brânduşa Ioana Predescu, Iulia Bahovski und Krassimir Martinow

Radio Bulgarien spricht nun auch Rumänisch

86 Jahre Geschichte und ein Neuanfang! Mit einem Lächeln, Enthusiasmus und Unterstützungsversprechen wurde die rumänische Redaktion von Radio Bulgarien heute offiziell vorgestellt. Mit ihr wird die Anzahl der Sprachen, in denen der Bulgarische..

veröffentlicht am 20.10.22 um 19:41

Radio Bulgarien nun auch auf Rumänisch

Der Bulgarische Nationale Rundfunk bietet ab heute aktuelle Informationen aus und über Bulgarien auf Rumänisch . Die Website „ Radio Bulgarien in rumänischer Sprache “ ergänzt das reichhaltige Angebot an Mediendienstleistungen des..

veröffentlicht am 20.10.22 um 05:05

Maja Daskalowa: Mehr als 90 ausländische Rundfunkstationen haben die Programme von Radio Bulgarien ausgestrahlt

Die Programme von Radio Bulgarien sind besonders wichtig sowohl für die bulgarischen Gemeinschaften auf der ganzen Welt als auch für die zweite oder dritte Generation von Bulgaren im Ausland, die kein Bulgarisch sprechen, die aber eine Verbindung..

veröffentlicht am 08.06.22 um 13:58

Peter Petroff stellt der Welt die erste elektronische Uhr zur Verfügung

Die Frage nach der ersten elektronischen Uhr, die von Radio Bulgarien gestellt wurde, sollte nicht nur das Wissen unserer Leser testen, sondern auch ihre Neugier wecken. Sie überraschte aber auch das bulgarische Publikum. Die Frage "Wann wurde..

veröffentlicht am 01.06.22 um 11:59

Radio Bulgarien hatte einst sein treues Auditorium auch auf dem Schwarzen Kontinent

Blicken wir auf das reiche historische Erbe des Bulgarischen Nationalen Rundfunks (BNR) zurück, entdecken wir interessante Fakten über das mehrsprachige Programm von Radio Bulgarien. Bis die Ausstrahlung auf der Kurz- und Mittelwelle 2012..

veröffentlicht am 29.05.22 um 12:50

Wann und wie sind die Auslandsprogramme des bulgarischen Rundfunks entstanden (Teil 2)

Nachdem bis zu den 1950er Jahren mit der Ausstrahlung von Programmen in Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Türkisch, Griechisch, Serbokroatisch und Albanisch begonnen wurde, nahm der Bulgarische Rundfunk 1956 auch Sendungen in Arabisch..

veröffentlicht am 15.05.22 um 07:45

Wann und wie sind die Auslandsprogramme des bulgarischen Rundfunks entstanden (Teil 1)

Radio Sofia (wie der Bulgarische Nationale Rundfunk damals hieß) hat 1936 begonnen, auf Kurzwelle über den Sender „ELZA“ zu senden (das Wort wurde aus den Rufzeichen der Rundfunkstation laut dem internationalen Code zusammengesetzt: El - Z - A)...

veröffentlicht am 18.04.22 um 17:02

Die Hörer gratulieren Radio Bulgarien zum 86. Geburtstag

Im Zusammenhang mit dem 86. Jahrestag der Auslandssendungen des Bulgarischen Nationalen Rundfunks , deren natürlicher Nachfolger seit 1992 „Radio Bulgarien“ ist, erhalten wir Briefe von langjährigen und neuen Anhängern mit Glückwünschen,..

veröffentlicht am 18.02.22 um 16:00