Sendung auf Deutsch

Denica Sekulička

Bulgaren in der Slowakei sind kleine, aber einträchtige Gemeinschaft

Die bulgarische Kultur in der ganzen Welt zu verbreiten und unsere nationale Identität in der Slowakei zu bewahren – dem hat Denica Sekulička, Vorsitzende des Bulgarischen Kulturverbands in Bratislava und Herausgeberin der bulgarischen Zeitschrift..

veröffentlicht am 10.01.23 um 14:05
Fotos: iliapeikov.com

Der Bulgare Ilia Peikov sah das Weltall vor Juri Gagarin

Weiße Kometen durch schneiden den Himmel, Planeten leuchten purpurrot , Wolken wie aus Puderquasten fliegen umher . Ich reise  durch das Weltall und  bin bei der Erschaffung der Welt dabei . „Das ist Ilia “, höre ich..

veröffentlicht am 02.01.23 um 12:05

Maria Mutaftschiewa-Mary: Das teuerste Geschenk sind die glücklichen Stunden mit den Nächsten

Es weihnachtet wieder -  Freude, Umarmungen, Geselligkeit und nicht zu vergessen: festlicher Gläserklang und Geschenke. All das steht unmittelbar bevor. Aber da fehlt doch noch etwas, nicht wahr? Das ist die Musik, die, wie alles andere in diesen..

veröffentlicht am 22.12.22 um 09:05
 Jorge Kosikov

Jorge Kosikov erhält Anerkennung für seine Forschungen zur Geschichte der bessarabischen Bulgaren

Am Samstag, den 10. Dezember, wird dem Schriftsteller und Forscher Jorge Kosikov das Ehrenabzeichen des Präsidenten für seinen bedeutenden Beitrag zur Erforschung und zum Erhalt der Geschichte der Einwanderung der bessarabischen Bulgaren nach..

veröffentlicht am 10.12.22 um 08:05

Andrea Sawowa zwischen Paris und Sofia

In Europa leben, aber zwischen zwei Welten - so sehen die zwei Seiten des Lebens einer jungen Bulgarin aus, die in Sofia geboren wurde und in Paris lebt. Im Alter von 12 Jahre zog Andrea Sawowa mit ihrer Mutter und ihrer 6-jährigen Schwester nach..

veröffentlicht am 04.12.22 um 13:35

Dr. Payam Forghani aus Australien: Bulgarien ist ein spirituelles Land, doch es fehlen die Solidarität und das Vertrauen

Dr. Payam Forghani wurde vor 26 Jahren in der Nähe der Antarktis geboren, genauer gesagt in Hobart auf der Insel Tasmanien, dem südlichsten Teil Australiens. Nach dem Abitur an der High School in Canberra bewarb sich der junge Payam für ein Studium..

veröffentlicht am 24.11.22 um 16:16

Von Italien nach Japan und wieder zurück – wie Antoaneta zur Botschafterin des bulgarischen Sports und der bulgarischen Küche wurde

Antoaneta Saltowa ist ehemalige Gymnastin der Rhythmischen Sportgymnastik am Plowdiwer Sportverein „Trakia“. Sie nahm an Landesmeisterschaften teil, wurde später Mitglied der bulgarischen Nationalmannschaft für rhythmische Sportgymnastik und gewann..

veröffentlicht am 19.11.22 um 12:15
Dr. Erik Evtimov

Dr. Erik Evtimov – ein Spezialist für europäisches Recht auf der Suche nach dem, was das Bulgarentum ausmacht

„Der Reichtum eines Menschen liegt in den kleinen Dingen – den Worten, Erinnerungen, dem Geschmack von Omas Marmelade. Der Reichtum einer Nation ist das Bindeglied zwischen Generationen, Erinnerung und Respekt auf dem Weg zu einer besseren Welt,..

veröffentlicht am 31.10.22 um 11:58
Teodor Uschew

Der Animationskünstler Teodor Uschew als Botschafter des Guten

Märchen geben einem Kind die Möglichkeit, die sie umgebende Welt kennenzulernen, zwischen Gut und Böse, schön und hässlich, richtig und falsch zu unterscheiden. Wenn wir aufwachsen, werden uns diese „Geschichten“ durch die persönlichen Geschichten..

veröffentlicht am 28.10.22 um 10:15

„Das Ziel ist weder zu vergeben noch zu vergessen" - Dora, die Busludscha zu neuem Leben erwecken will

Das Denkmal auf dem Busludscha-Gipfel, eines der bekanntesten Bauwerke Bulgariens, wird dank der 32-jährigen Dora Iwanowa zu neuem Leben erweckt. Der jungen Frau gelang es, Menschen mit unterschiedlichen Berufen, Bulgaren und Ausländer, Regierungs-..

veröffentlicht am 23.10.22 um 13:05