Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2023 Alle Rechte vorbehalten

Wintersportzentren erwarten gute Tourismussaison

Foto: Facebook /Пампорово

Über 10 Prozent beträgt das Wachstum der Buchungen für die diesjährige Wintersaison in Pamporowo, das zu den besten Winterresorts Bulgariens gehört, berichtet die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Die meisten dortigen Hotels öffnen ab Anfang Dezember; der Beginn der Skisaison hängt wiederum vom Wetter ab – es muss reichlich schneien, bzw. die Quecksilbersäule unter den Gefrierpunkt fallen, damit die Schneekanone wirksam eingesetzt werden könne. In Bezug auf die Frühbuchungen verzeichnen die Hoteliers im Vergleich zur letztjährigen Wintersaison eine Zunahme sowohl britischer als auch bulgarischer und Touristen aus den anderen Balkanländern. Auch das Interesse an organisierten Firmenevents und Silvesterpartys sei gestiegen. In einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen wies der amtierende Tourismusminister Ilin Dimitrow darauf hin, dass eine gute Tourismus-Wintersaison erwartet werde, wobei 60 Prozent der Urlauber aus dem Inland stammen sollen. Laut Dimitrow werde die kommende Saison aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses etwa fünf bis zehn Prozent besser als letztes Jahr. Vor dem Hintergrund der steigenden Preise für touristische Dienstleistungen in Europa sei es den Resorts in Bulgarien gelungen, die Preise für Lifttickets und Dienstleistungen zu halten, betonte der Tourismusminister.

Ilin Dimitrow erinnerte daran, dass in Bansko die Skiweltmeisterschaften stattfinden werden, die von Millionen von Menschen verfolgt werden und eine gute Werbung für unser Land seien. Im Resort entstehe ein privater Flughafen für Kleinflugzeuge, auch sollen Elektroautos angeschafft werden. Die zwei anderen großen Ferienorte Pamporowo und Borowetz sind das ganze Jahr über bevorzugte Urlaubsorte, zumal Borowetz in der Nähe von Sofia liegt und viele Einwohner und Gäste der Hauptstadt es besuchen, betonte der Minister.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien auf Messe in Madrid unter gefragtesten Reisezielen

Bulgarien nimmt vom 18. bis zum 22. Januar an der internationalen Tourismusmesse FITUR in Madrid teil, die auf den Massentourismus ausgerichtet ist. Die spanische Hauptstadt ist traditionell Schauplatz dieser Messe, die zu den weltweit wichtigsten..

veröffentlicht am 21.01.23 um 09:05

Britische Boulevardzeitung rät ihren Lesern, das Landesinnere Bulgariens zu entdecken

„Vergessen Sie die Küste und ihre Massen von Touristen - Bulgariens Landesinnere beherbergt Klöster, schillernde Seen und charmante Städte“, rät der freie Journalist Charlie Kitcat in seinem Artikel für die britische Boulevardzeitung „Daily Mail“...

veröffentlicht am 15.01.23 um 14:35

Sofia gehört zu Top-Destinationen für Luxus-Wellnesstourismus in Europa

Die bulgarische Hauptstadt liegt in Bezug auf die Möglichkeiten für Luxus-Wellnesstourismus europaweit auf dem dritten Platz , unmittelbar nach Barcelona und Zürich, weist eine Studie des Unternehmens „OVO Network“ aus, das ein Online-Portal für die..

veröffentlicht am 15.01.23 um 12:45